Torres del Paine

Der Nationalpark Torres del Paine ist Teil der Region “Magallanes y Antárctica Chilena”. 1978 wurde er von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt. Seine unverwechselbare Geografie und seine einzigartige, abwechslungsreiche Natur machen ihn zu einem der touristisch interessantesten Orte der südlichen Hemisphäre und zu einem der weltweit bekanntesten Nationalparks.

Torres del Paine ist der ideale Ort für Naturliebhaber, besonders für jene, denen das hautnahe Erleben eines von Menschen noch kaum berührten Ort im Mittelpunkt steht. Eco- und Abenteuer-Tourismus sind gleichermaßen möglich.

Jedes Jahr besuchen uns mehr und mehr Menschen. Wir empfehlen eine frühzeitige Planung der Reise, um die Verfügbarkeit von Unterkünften und/oder Campingplätzen sicher zu stellen. Buchungen können direkt über unser Online-Buchugnssystem, per E-Mail oder über unser Kontaktformular getätigt werden.

Auf unseren Internetseiten finden Sie alle notwendigen Informationen zu Entfernungen, Unterkünften sowie Routenbeschreibungen und unser Angebote zum W-Trek. Grundidee unseres Services ist: leichtes Gepäck – maximaler Genuss. Unsere Refugios bieten den kompletten Service von Verpflegung und Unterkunft.

Mehr wissene

Anreise zum Park
Trekking in Torres del Paine
Die beste Reisezeit
Karte und Entfernungen | Circuit W
Flora und Fauna
Klima
Eintrittspreise in den Park