Vermeidung von Bränden in Torres del Paine

Durch menschliche Unachtsamkeit verursachte Brände sind eine der größten Bedrohungen des Nationalparks. Die drei größten Brände in der Geschichte zerstörten jeder im Durchschnitt 15.000 ha Vegetation, der letzte von ihnen im Sommer 2012 gar mehr als 17.000 ha.

Auch wenn ein weggeworfener Zigarettenstummel oder Streichholz wenig riskant erscheinen, die starken Winde in Torres del Paine erhöhen die Brandgefahr besonders in der Hochsaison beträchtlich. Ein einzelner Funke wird vom Wind hunderte Meter weit getragen. Zur Vermeidung von Bränden existiert eine Reihe von Grundregeln, die jeder Tourist während seines Besuchs im Nationalpark einhalten MUSS. NUR das respektvolle Verhalten eines jeden Besuchers hilft uns, das Risiko von Waldbränden in Torres del Paine zu minimieren. Wenn Sie uns helfen wollen, Torres del Paine in seiner Urwüchsigkeit zu erhalten, lesen Sie bitte die folgenden Regeln und geben Sie die Informationen auch an andere weiter:

  • Feuer ist in und um den Park vollständig verboten
  • Benutzen Sie ausschließlich stabile Gaskocher und beachten Sie deren Sicherheitsvorschriften, um Brände durch das Umfallen der Kocher zu vermeiden.
  • Lagerfeuer sind nur an den dafür vorgesehenen Stellen erlaubt. Bevor Sie die Feuerstelle verlassen, warten Sie, bis das Holz vollkommen herunter gebrannt bzw. erloschen ist. Fantástico Sur hat das Entzünden von Lagerfeuern in allen seinen Unterkünften und auf den Campingplätzen als höchste Sicherheitsmaßnahme verboten.
  • Vermeiden Sie Lagerfeuer oder andere Feuerarten in trockenen Perioden oder bei klimatisch ungünstigen Bedingungen wie Stürmen.
  • Rauchen ist untersagt außer in den dafür vorgesehenen Bereichen (außerhalb der Hotels und Refugios gibt es Aschenbecher). Zigarettenstummel müssen vollständig ausgemacht und korrekt entsorgt werden. Werfen Sie niemals einen Zigarettenstummel einfach auf dem Boden!
  • Vermeide Sie verantwortungslosen Umgang mit Feuer. Der letzte Brand wurde von einer brennenden Serviette ausgelöst, die der Wind mit sich getragen hat, der vorletzte durch das Umfallen eines Kochers an einer für dessen Gebrauch ungeeigneten Stelle.
  • Nach chilenischem Gesetz ist das Rauchen im Inneren von regulären Gebäuden oder Geschäften, die nicht für Raucher geeignet sind, verboten.
  • Im Falle eines Brandes ist den folgenden Instruktionen folge zu leisten:
  • Den Parkwächter über Anzeichen für einen möglichen Brand informieren, ungeachtet der Größe des Brand oder ob dieser vom momentanen Aufenthaltsort aus sichtbar ist.
  • Sollten Sie sich in der Nähe des Brands befinden, suchen Sie den besten Fluchtweg unter weitestmöglicher Umgehung der Flammen.
  • Wenn möglich, flüchten Sie bergab. Die Ausbreitung des Feuers erfolgt in dieser Richtung langsamer.
  • Versuchen Sie niemals, einen Brand allein zu löschen. Suchen Sie Hilfe und lassen Sie sich von den Parkangestellten leiten.