Verantwortung und Umweltschutz

Der Umweltschutz ist grundlegend für die Bewahrung des Parks. Aus diesem Grund haben wir das Versprechen in die Tat umgesetzt, Energie aus Wind, Wasser oder Sonne zu gewinnen. .

Refugio El Chileno

Windenergie / Biofilter
Das Refugio El Chileno verfügt über Windturbinen, die den starken Wind in diesem Gebiet nutzen, sowie über Solarkollektoren. Die Energie wird in einer Batteriebank gespeichert, die die notwendige Leistung für den Betrieb der Einrichtungen der Hütte bereitstellt.
Für den Notfall ist das Refugio ebenfalls mit einem Dieselgenerator ausgestattet.
In diesem Sektor verfügen wir außerdem über ein Biofiltersystem für die Abwasseraufbereitung, mit dem das Wasser in Becken mit Sägemehl und Würmern gefiltert wird. Die Würmer reinigen das Wasser zu 90%. So wird eine Verschmutzung der Erde und der Grundwasserschichten vermieden.

Refugio Los Cuernos

Wasserenergie / Biofilter
Im Refugio Los Cuernos benutzen wir zwei Hydraulikturbinen, die aus dem wasserreichen Fluss Bader und einer seiner Wasserfälle gespeist werden. Ein Rohr von 50 cm Durchmesser greift genügend Wasser ab, um damit elektrische Energie zu erzeugen mittels zweier kleiner Düsen, die die Turbine antreiben. Ebenso wie im Refugio El Chileno wird die gewonnene Energie in einer Batteriebank gespeichert, die später den Strom an das Refugio weiterleitet. Das Besondere an dieser Methode besteht im Energiesparen, da es sich um ein System der energetischen Speicherung und nicht nur einen simplen Generator handelt.
Im Jahr 2012 beendeten wir den Bau einer neuen Biofilteranlage in dieser Gegend, dreimal so groß wie die Anlage im Sektor El Chileno.

Refugios Torre Central y Torre Norte

verfügen über ein anderes Energiesystem. Auch wenn es kein System aus erneuerbaren Energien ist, so ist es doch sehr effizient. Hierbei handelt es sich um einen Erdölmotor, der ebenfalls Strom in einer Batteriebank akkumuliert. 8 Stunden Motorbetrieb reichen aus, um für 24 Stunden Strom auf der Hütte zu haben.
Da das Energiesparen lebensnotwendig ist, verfügen die Zimmer nicht über Steckdosen und es ist untersagt, Geräte mit hohem Stromverbrauch wie Haartrockner oder Bügeleisen zu benutzen.